Der Umsatz von Danone ist im ersten Halbjahr 2014 um 5,3 Prozent auf 10,5 Milliarden Euro gefallen. Der operative Gewinn brach gar um ein Fünftel auf 1,18 Milliarden Euro ein.
 
Im ersten Halbjahr 2014 wurden mit total 30 138 Tonnen 5,4 Prozent weniger Schweizer Käse exportiert als in der Vorjahresperiode. Im Wert stieg der Exportkäse jedoch um 2,1 Prozent.
 
In acht Etappen reisen Zernezer Schüler durch die Schweiz, treffen Prominente und sammeln Schweizer Käse für das 100-Jahr-Jubiläum des Schweizerischen Nationalparks. (Mit Film)
 
Aus 47 Einsendungen der besten Schweizer Verpackungslösungen wurden deren 18 nominiert. Die Gewinner werden am 21. August bekannt gegeben.
 
News vom 29.07.2014

Peter Pfister ist gestorben

Peter Pfister, der frühere Präsident der Branchenorganisation Swisspatat, ist gestorben.
mehr...
 
News vom 28.07.2014

Cremo: Neue Berechnungsbasis für Milchpreis

Cremo knüpft beim Milchpreissystem den Preis für Protein im Export an eine neue Basis. Auch die Basis für Fett im Inlandmarkt soll geändert werden.
mehr...
 
News vom 28.07.2014

Edeka plant Getränkeabfüllanlage in Bayern

Der deutsche Detailhändler Edeka will in Teublitz in der Nähe von Regensburg eine neue Getränkeabfüllanlage bauen.
mehr...
 
News vom 24.07.2014 19:00

Sesselrücken bei Lidl

Der Lidl-Schweiz-Chef Matthias Oppitz ist in den internationalen Vorstand von Lidl berufen worden. Georg Kröll wird Schweiz-Chef.
mehr...
 

Aktuelle Bildstrecke

Click to view album: Bundesrat ehrte Käseweltmeister 2014
Bundesrat ehrte Käseweltmeister 2014
Click to view album: Biscosuisse wird 100-jährig
Biscosuisse wird 100-jährig
Click to view album: Das Mitgliedertreffen der SGLWT
Das Mitgliedertreffen der SGLWT

Banner

 

Die mit (*) gekennzeichneten Artikel können Sie mit dem Passwort lesen, das Sie im Heft der aktuellen Ausgabe auf der zweitletzten Seite finden.

08.07.2014 | Neues Kräuterzentrum für Ricola

*«Chrüterchraft» aus dem Lehmhaus

Ricolas neues Kräuterzentrum ist eine architektonische Meisterleistung. Es besteht aus Lehm, ist darum ein ökologisches Vorzeigeprojekt und soll zum Werbeträger des neuen Ricola-Slogans «Chrüterchraft» werden.
mehr...

08.07.2014 | RIcola und sein neues Kräuterzentrum

*Energie aus Wärmerückgewinnung

Auch ins Kräuterzentrum muss Energie zugeführt werden. Dennoch sollte sich der Bau in ökologischer Hinsicht lohnen, denn die zugeführte Energie stammt komplett aus der Wärmerückgewinnung der Bonbonsproduktion.
mehr...

08.07.2014 | Neues Zeichen für Berg- und Alpprodukte

*Neues Alplogo: Für Bergkäse ohne Bedeutung

Seit dem 1. Juli sind die neuen Zeichen für Berg- und Alpprodukte im Einsatz. Diese sollen das Berggebiet stärken. Kritiker geben dem Zeichen keine grosse Chance.
mehr...

08.07.2014

*Alp-/Bergzeichen: Logischer Abschluss

Alpprodukte sind aufwändiger und teurer herzustellen. Um diese besser gegen Missbrauch zu schützen, hat der Bund ein neues Logo geschaffen. Ständerat Isidor Baumann versteht nicht, warum der Handel dagegen ist.
mehr...

08.07.2014 | Produktion von Emmentaler wird eingeschränkt

*Emmentaler: Einschränkung tut weh

Die Sortenorganisation hat die Produktionsfreigabe für Emmentaler AOP im Juli und August auf rekordtiefe 50 Prozent festgelegt. Die anfallende Milch fliesst in die Spezialitätenproduktion oder in die Industrie.
mehr...

Die aktuelle Ausgabe

 

08.07. 2014 | 14

Ricola
«Chrüterchraft» aus dem Lehmhaus

Alp- und Berglogo
Wenig Support für die neuen Zeichen

Kägi fret
Eine Verlockung seit eh und je

 

Anmeldung News Service

E-Mail:
Vorname:
Nachname:
Anmelden

Kolumne

Abos

Bestellen Sie jetzt, und Sie bekommen alimenta alle zwei Wochen frei Haus geliefert.

Bestellen

alimenta auf Facebook

Werbung

Energieeffiziente Pumpen von Alfa Laval

Bei Alfa Laval finden Sie die Pumpengrösse, die in jeder spezifischen Anwendung die effizienteste Leistung bringt.

www.alfalaval.ch

Ehrlich gesagt...

 

Bildergalerie Käseweltmeister

Bildergalerie Salone del Gusto

Kalender alimenta