News vom 19.02.2012

US-Molkereien exportieren in Rekordmengen

Die Exporte der US-amerikanischen Molkereien sind letztes Jahr um 7 Prozent angestiegen. Seit 2003 stieg die Milchproduktion um 15 Prozent.

324 Milliarden Pfund Molkereiprodukte sind aus den USA letztes Jahr exportiert worden. Für 4,82 Milliarden US Dollar exportierten die amerikanischen Molkereien. Mengenmässig betrug das Wachstum 7 Prozent und wertmässig 30 Prozent. Gegenüber dem Jahr 2009 betrug das Wachstum gar 49 Prozent.

Laut der amerikanischen Exportbehörde (USDEC) sind somit 13,3 Prozent der gesamten Produktion exportiert worden. Im 2010 wurden noch 12,8 und im Jahr zuvor 9,3 Prozent der produzierten Menge exportiert.
Milchpulver, Molkenprotein, Lactose und Käse sind die Renner aus den USA.

Die US-Farmer hätten gemäss dem Verband der US-Milchindustrie die Milchmenge seit 2003 um 15 Prozent erhöht. hps



Zrück  Zur Übersicht

Abos

Bestellen Sie jetzt, und Sie bekommen alimenta alle zwei Wochen frei Haus geliefert.

Bestellen

Werbung

Energieeffiziente Pumpen von Alfa Laval

Bei Alfa Laval finden Sie die Pumpengrösse, die in jeder spezifischen Anwendung die effizienteste Leistung bringt.

www.alfalaval.ch

alimenta Dossier

Online Archiv

Alimenta-Archiv Online Archiv

Abonnenten finden alle Artikel der letzten Ausgaben im Online Archiv.

Die aktuelle Ausgabe

 

26.08. 2014 | 16

Luzius Wasescha
Irgendwann gibt's einen Riesenknall

Embargo
Kaum Schweizer Käse für Russland

EU Initiative
Grüner Fussabdruck schwarz auf weiss